Binsen Stühle

Binsen werden vorallem in Norddeutschland geerntet. Die langen "Gräser" werden getrocknet und so von mir bezogen. Die Blüten müssen entfernt werden und dann das Gras über Nacht befeuchtet werden. Die Schnüre fürs Flechten werden fortlaufend von Hand angesetzt und gedreht.

Das Gleiche wird aus verschiedenen Materialien (Mais, Gras, Stroh usw.) gemacht, je nach Verfügbarkeit. Ich verwende nur Binsen.

Tessinerstühle sind typische Stühle mit dieser Flechttechnik.

 

Preise: Aufwand je nach Grösse des Geflechts zwischen 3 und 6 Stunden 150.- und 300.-